Kreisoberliga
Son., 07. Sep. 2014 15:00
VfR Bürstadt
VfR Bürstadt
-:- FC Sportfreunde HP
FC Sportfreunde HP

Jugend-Fussball-
Feriencamp

01.09. – 05.09.2014
mehr Infos 


 

 

facebook

 


 

 

logo ewr

frick getraenkeservice

elektro schmidt 

 

Wetter in der Region

Aktuell
19.5 °C
---
---
Morgen
23 °C
bewölkt
bewölkt
© Deutscher Wetterdienst | Wetter Ostsee

Willkommen beim VfR-Bürstadt

 
Son., 31. Aug. 2014 15:00
SG Wald-Michelbach
SG Wald-Michelbach
9:0 zum Spielbericht
VfR Bürstadt
VfR Bürstadt

„Punkt wäre große Überraschung“

VFR BÜRSTADT Partie bei SG Wald-Michelbach

BÜRSTADT - (aoh). Am vergangenen Wochenende feierte Fußball-Kreisoberligist VfR Bürstadt mit einem 1:0-Heimserfolg über die SG Einhausen den ersten Sieg in dieser Spielzeit. Am Sonntag, 15 Uhr, geht es für die Bürstädter zum Aufstiegskandidaten SG Wald-Michelbach.

Im Duell mit dem Vorjahreszweiten sieht Matthias Rebsch, der Spielertrainer des VfR, sein Team in der Außenseiterrolle: „Wald-Michelbach spielt bereits seit Jahren in der Kreisoberliga und befindet sich dabei fast immer im oberen Tabellenbereich. Wenn wir am dort am Sonntag einen Punkt mitnehmen, wäre das eine große Überraschung.“ Die Personalsituation des VfR Bürstadt gestaltet sich nach wie vor relativ kompliziert. Rebsch muss beim Gastsspiel im Odenwald auf Christopher Münch, der in der Partie gegen Einhausen einen Muskelfaserriss erlitt, sowie die im Urlaub weilenden Thomas Mendel und Felix Hofmeister verzichten. Angesichts des ziemlich schweren Auftaktprogramms der Sonnenstädter, das Spiele bei drei Aufstiegsanwärtern beinhaltet, war der Erfolg am vergangenen Wochenende sehr wichtig. Rebsch sagt: „Nach den zwei klaren Niederlagen zum Start war es wichtig, zu punkten. Spielerisch müssen wir uns aber weiter steigern.“